MEINE COOLEN VORBILDER

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte; Geschätzte Leserinnen und Leser

Als die Polizeimusik Zürich-Stadt 1902 gegründet wurde, ging es auf den meist noch unasphaltierten Strassen und Wegen vergleichsweise geruhsam zu und her. Einige behäbige Pferdefuhrwerke, in den Städten ein paar Strassen bahnen, dazwischen etliche Fussgänger und erst ganz vereinzelt daher tuckernde Motorkraftwagen. Während sich die Polizeimusik Zürich-Stadt in den letzten hundert Jahren von einer kleinen, strammen Kapelle zu einem grossen und modernen Musikkorps entwickelt hat, das als sympathisches Bindeglied zwischen Bürger und Polizei, Jung und Alt zu erfreuen vermag, verlangt der sich in derselben Zeit gewaltig veränderte Strassenverkehr von unseren jüngeren und älteren Zuhörerinnen und Zuhörern keine konzertante Begeisterung, sondern vielmehr konzentrierte Aufmerksamkeit und gegenseitige Vorsichtnahme.

Das vorliegende Malbuch (MCV) im A4-Hochformat soll die Kinder auf eine spielerische Art und Weise auf die Gefahren im heutigen Strassenverkehr aufmerksam machen und dazu beitragen, dass sie sich als junge Verkehrsteilnehmer richtig und sicher verhalten und bewegen.

Im Namen der Polizeimusik Zürich-Stadt danke ich an dieser Stelle allen Inserenten, die uns bei der Realisierung dieses Projektes unterstützen.

Markus Baumann, Ehrenpräsident Polizeimusik Zürich-Stadt