UNSER VEREINSLOGO

Der Herold ...

... ist das offizielle Vereinslogo der Polizeimusik Zürich-Stadt

Vielleicht haben Sie Sich auch schon gefragt, was denn genau ein Herold ist. Eine Antwort auf diese Frage möchten wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten:

Der Herold (von altfranzösisch heralt - Heerverwalter) war im Mittelalter ein offizieller Bote eines Lehnsherrn, eine Vorform des Diplomaten. Als solche waren Herolde Kenner des einschlägigen Rechts (Anfänge des Kriegs-, Urkunden- und Staatsrechts).

Sie genossen diplomatische Immunität und waren an einen eigenen Ehrenkodex gebunden, der das Tragen von Waffen oder das Ausspionieren gegnerischer Stellungen verbot. Herolde trugen als Heroldstracht einen besonderen, mit dem Wappen seines Dienstherren geschmückten Mantel, den Tappert. Die Herolde waren u.a. verantwortlich für die Identifizierung der Ritter anhand ihrer Wappen im Turnier bzw im Krieg. Zu diesem Zweck wurden Wappenrollen aufgezeichnet, die die Unterscheidung von Wappen erleichterten. Diese Verzeichnisse waren in einer besonderen Fachsprache abgefasst, die eine eindeutige Beschreibung, das Blasonieren (von französisch blason - Wappen), erleichterte.